Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studium Newsletter
Artikelaktionen

Newsletter

Header Newsletter

Ab Januar 2023 wird immer am ersten Werktag des Monats der Newsletter des Deutschen Seminars erscheinen, in dem Sie wichtige Informationen zur Studienorganisation, vor allem aber auch über die Wissenschaftler*innen am Deutschen Seminar, über Vorträg, Publikationen und Vieles darüber hinaus erhalten.
Wie Sie den Newsletter abonnieren können, erfahren Sie hier:

Anmeldung für den Newsletter

Startseite MyAccount_Anleitung Newsletter

1. Rufen Sie die Website MyAccount der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf, um Ihre Benutzerkennung sowie Ihr Password einzugeben. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Mailliste_Anleitung Newsletter

2. Wählen Sie die Spalte Mail- & Listenverwaltung und dann Mail-Listen aus.

3. Unter der Kategorie: Germanistik können Sie nun in der rechten Spalte, unterhalb des grünen Hakens, das Kästchen neben der E-Mail-Adresse auswählen, für welche Sie den Newsletter registrieren möchten.

4. Klicken Sie anschließend auf Weiter, so dass Ihnen eine Bestätigung Ihrer Anmeldung angezeigt wird. Nun erhalten Sie monatlich den Newsletter des Deutschen Seminars auf der von Ihnen zuvor ausgewählten E-Mail-Adresse.

 

Abmeldung vom Newsletter

Startseite MyAccount_Anleitung Newsletter

1. Rufen Sie die Website MyAccount der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg auf, um Ihre Benutzerkennung sowie Ihr Passwort einzugeben. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

Mailliste_Anleitung Newsletter

2. Wählen Sie die Spalter Mail- & Listenverwaltung und dann Mail-Listen aus.

3. Unter der Kategorie: Germanistik können Sie nun in der rechten Spalte, unterhalb des roten Hakens, das Kästchen neben der E-Mail-Adresse auswählen, für welche Sie den Newsletter abmelden möchten.

4. Klicken Sie anschließend auf Weiter, so dass Ihnen eine Bestätogung Ihrer Abmeldung angezeigt wird. Nun erhalten Sie nicht länger den Newsletter des Deutschen Seminars auf der von Ihnen ausgwählten E-Mail-Adresse.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge